Parkschule
  Kontakt    Impressum

DIE PARKSCHULE

Die Parkschule ist eine städtische Förderschule mit den Förderschwerpunkten Lernen und emotionale und soziale Entwicklung und liegt im Essener Norden (Stadtteil Altenessen). Schülerinnen und Schüler im Grenzbereich zum Förderbedarf geistige Entwicklung werden in Kooperation mit der Traugott-Weise-Schule gefördert.

Die Schülerinnen und Schüler erreichen an der Parkschule durch einen ihrem individuellen Förderbedarf angepassten Bildungsgang Lernfortschritte und Kompetenzen, die ihnen die soziale und berufliche Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen.

Als ein tragendes Element des Schulalltags wird der Aufbau und die Aufrechterhaltung von verbindlichen und tragfähigen Beziehungen zwischen Lehrerinnen und Lehrern, Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen sowie dem Berufswahlkoordinator und Schülerinnen und Schüler gesehen. Diese Grundsteine der pädagogischen Arbeit werden durch den Ganztagsunterricht und das Klassenlehrerprinzip unterstrichen.

Ein besonderer Baustein unseres Schulkonzeptes ist die aktive und intensive Zusammenarbeit mit den Eltern. Diese findet z. B. durch aufsuchende Elternarbeit, Einbindung der Eltern in die Freizeiterziehung und die Beteiligung der Eltern an der Schulentwicklung statt.

Da die Parkschule von Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Religionen, Konfessionen und Kulturen besucht wird, wird bereits im Aufnahmegespräch mit den Erziehungsberechtigten und den Schülerinnen und Schülern auf die Bedeutung der Einhaltung unserer Schulordnung Wert gelegt. Diese dient als Grundlage eines gemeinsam erarbeiteten Regelkataloges, der ein respektvolles Miteinander und somit ein erfolgreiches Lernen ermöglicht.

Unser Leitspruch: " Ich, du, wir - respektvoll lernen alle hier" verdeutlicht wie wichtig der Parkschule Werte wie Anerkennung der Individualität, Respekt, Akzeptanz und Hilfsbereitschaft sind.

Der Unterricht gestaltet sich methodisch und didaktisch nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und orientiert sich dabei gleichzeitig an der individuellen Lernsituation der Schülerinnen und Schüler. Der Stundenplan weist neben den regulären Fächern viele zusätzliche fördernde Angebote auf.

Weitere Informationen finden Sie unter Organisation.

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum